Orthopädische Chirurgie

  • Hüftprothese –  3.810 €
  • Knieprothese –  3.810 €
  • Hallux valgus – 1.710 
  • Kreuzbandriss  – 3.150 
  • Arthroskopische Operationen – ab  1.500 €

Im Preis sind inbegriffen: 

  • Sprechstunde mit dem Chirurg
  • alle notwendige Untersuchungen vor und nach der Operation
  • Operation
  • Implantaten
  • Narkose
  • Klinikaufenthalt 
  • persönliche Betreuung 24/7 während ihres Aufenthaltes
  • Transfers von und zum Flughafen, Hotel und Klinik
  • Alle auf Englisch übersetzte Dokumente

Die Klinik nutzt Zimmer Biomet, Smith & Nephew und andere qualitätvolle Implantate. 

Die Implantate werden während der Sprechstunde bei der Untersuchung durchaus besprochen.

Erfahrungsberichte​
Justin, Nordirland
Justin, Nordirland
Weiterlesen
Meine Mutter hatte Schmerzen und Mobilitätsmangel in einer Hüfte. Es wurde ihr mitgeteilt, dass eine passende Behandlung für 22 Monaten nicht verfügbar sei. Da meine Mutter 80 Jahre alt ist, war es eine schlechte Option. Wir wurden angewiesen, Nordorthapaedics zu kontaktieren. Die Klinik ist mit jeder Privatklinik in Großbritannien vergleichbar. Die ganze Erfahrung in Nordorthapaedics war positiv: alles, von unserem ersten Kontakt bis unsere Heimreise wurde von einem Team vom höflichen Personal professionell verwaltet. Ich würde diese Leistung äußerst empfehlen.
Annette, Wales
Annette, Wales
Weiterlesen
Die ganze Erfahrung war ausgezeichnet, von Reisevorbereitungen, alle preoperative Untersuchungen und die Bezahlung. Die Klinik ist so gut geleitet, sauber und das Personal war fabelhaft. Ich würde gerne empfehlen, ein paar Tagen in Reha als eine postoperative Behandlung zu verbringen, weil sie herausragend und eine große Hilfe bei der Erholung ist. Ich habe jeden Tag Physiotherapie, Massagen, kalte und heiße Behandlungen bekommen - alles, dass man mit dem NHS nicht kriegt. Ich kann nur äußerst empfehlen, die Operation in Litauen haben zu lassen, denn es war eine echt unvergessliche Erfahrung.
Ronnie, Nordirland
Ronnie, Nordirland
Weiterlesen
Hallo, ich bin Ronnie Kelly aus Randalstown, Nordirland. Von meiner ersten Anfrage an, war Jurate an Nordorthopaedics fantastisch - sie hat alle meine Fragen fast sofort beantwortet. Ich habe die Flüge gebucht, die Informationen ihr gegeben und der Rest war eine einfache Sache. Alles wurde professionell und präzis organisiert. Von Treffen am Flughafen bis die Operation, bis die Genesung in dem Rehabilitationszentrum, wurde jede Einzelheit mit ständigen Nachrichten und E-Mails gesichert. Ich könnte diese Klinik und das Rehabilitationszentrum aufgrund des totales Professionalismus und der Nachfolge einfach nicht genug empfehlen.
Karen, Alberta, Kanada
Karen, Alberta, Kanada
Weiterlesen
Die Klinik schaute aus, als ob es zu schön wäre, wahr zu sein, aber alles, das man über die Klinik behauptet, ist korrekt. Die Pflege, die ich von dem Arzt und dem Pflegepersonal bekommen habe, war sehr fürsorglich und fantastisch. Außerdem gibt es eine Option, die Nachfolge in einer Rehabilitationsanlage zu verbringen - dies kann ich sehr empfehlen. Damit kann man sich gut erholen bevor man nach Hause fliegt. Die Kundenbetreuerin Jurate ist sehr effizient und beantwortet alle Fragen, die man hat, sehr schnell. Kanada ist ziemlich weit weg von Litauen, aber ich denke, dass es sich gelohnt hat und ich habe vor, zurück zu reisen, um die Prothese für die andere Hüfte haben zu lassen.
John, Irland
John, Irland
Weiterlesen
Es ist sehr einfach, diesen Bericht zu schreiben, weil ich alles über Nordorthopaedics empfehle. Erstens ist das Personal sehr professionell und hilfsbereit, mit jedem Problem zu helfen. Ich würde auch besonders Aurelija und ihre Kollegin Jurate für ihre Detailtreue erwähnen. Nach ein anderes Land zu reisen kann beängstigend sein, aber die Reise ist durchaus geplant, zusammen mit Abholungen vom Flughafen und Transport nach dem Hotel und die Klinik. Die Kliniken und das Rehabilitationszentrum sind qualitätvoll und das ganze Personal, Krankenschwester und Ärzte sind wirklich einfühlsam und hilfreich.
Ray, Spanien, Expat aus Großbritannien
Ray, Spanien, Expat aus Großbritannien
Weiterlesen
Meine Erfahrung von Anfang bis zum Ende war eine große Freude. Nicht nur meine Operation, d.h. Die Wiederherstellung von Rotatorenmanschette, sondern auch die Operation von einem anderen Patient, der innerhalb einzigen Stunden nach der Knieoperation schon munter war. Alles wurde von dem Personal, Krankenschwestern und den hochqualifizierten Chirurgen ermöglicht. Nordorthapaedics verdient eine Goldmedaille für ihre offenbaren hohen Standard, ich mindestens habe solchen schon gegeben. Nachdem ich den Web für eine passende Klinik durchgesucht habe, war es ziemlich offensichtlich, welche Klinik ich wählen sollte. Ich bin so froh, dass ich so getan habe. Der hoher Standard von Sauberkeit und professionellen Betreuung sind einfach ausgezeichnet.
Julie, Nordirland
Julie, Nordirland
Weiterlesen
Alles - vom Flughafen, Transfers, das Hotel, das Krankenhaus - hat mir gefallen. Es ist die beste Entscheidung, die ich je getroffen habe, ich erzähle darüber allen hier in Irland. Die ganze Sache wurde von Agnes innerhalb vier Wochen organisiert, das Personal im Krankenhaus ist wundervoll, die Betreuung - wundervoll, der Arzt und der Anästhesist - wundervoll. Ich kann ehrlich nichts schlimmes darüber sagen. Falls ich eine weitere Hüfteoperation benötige, bin ich im Handumdrehen da. Ich würde nie Jahren hier zu Hause warten, nie. Danke an euch allen.
David, England
David, England
Weiterlesen
Da ich von dem NHS für eine Operation abgelehnt wurde, habe ich mich entschieden, für weiteren Optionen im Ausland nachzuschlagen. Alle meine Freunden dachten, ich wäre verrückt, dass ich Litauen in Betracht gezogen habe, aber nichts könnte der Wahrheit ferner liegen. Von meinem ersten Anruf habe ich nur den höchsten Standard von Professionalität und Service erfahren. Ich muss zugeben, dass es ziemlich schwierig ist, mich mit einem Service zufrieden zu machen, da ich selbst ein Quality Management Consultant bin und beschäftige mich ständig mit Lieferantenkontrolle. Die Klinik ist erste Klasse. Es ist genau wie jede Privatklinik in Großbritannien. Ich würde herzlichst diese Klinik für allen empfehlen.
Michael, West Midlands, Vereinigtes Königreich
Michael, West Midlands, Vereinigtes Königreich
Weiterlesen
Ich hatte vor kurzem eine Knie-Totalendoprothese in der Nordorthopedics. Die ganze Erfahrung, von dem ersten Kontakt bis die Rehabilitationsbehandlung war makellos. Herr Dr Saraunas Tarasevicius und alle im Spital waren unglaublich offen und effizient - das hat allen Zweifel ausgeschlossen. Ich konnte mit Gehstützen schon ein Tag nach der Operation rumgehen. Die Nachfolge in dem Rehabilitationszentrum war so wunderbar, dass ich 9 Tage nach der Operation mit einem Gehstütz 2 Meilen gehen konnte. Jurate verdient Anerkennung - sie hat alles organisiert und nichts schien viele Umstände zu machen. Ich könnte Nordorthopaedics nicht genug empfehlen.
Voriger
Nächster

Wie zu sehen am

Geschichten unseren Patienten

Erfahrene Hüfte- und Kniechirurgen

  • Mehr als 10 Jahren Arbeitserfahrung
  • Über 3.500 geführten Gelenkersatzoperationen 
  • Fließend Englisch
  • Präsident von Litauischer Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Trainings im Ausland: Schweden, die Schweiz, Deutschland, Österreich
  • Mehr erfahren

Rehabilitationpaket

Das Rehabilitationszentrum befindet sich in einer Kurstadt Druskininkai. Das Zentrum ist mit modernen Anlagen ausgerüstet. Die Professionals haben jahrelange Erfahrung im Betreuen von Patienten nach verschiedenen Verletzungen und Operationen. 

Rehabilitation in Litauen – von € 130 pro Tag

  • Personalisiertes Rehabilitationskurs 
  • Zimmern mit Fernseher und privatem Badezimmer 
  • 3 Mahlzeiten pro Tag 
  • Alle nötige Medikamenten 
  • Transportation aus/nach dem Rehabilitationszentrum Abspielen

Ein individueller Plan wird für jeden Patient je nach Operationstyp, allgemeinen Gesundheitszustand und anderen Faktoren vorbereitet.

Unseres Rehabilitationszentrum 

Direktflüge nach Litauen
Voriger
Nächster

Orthopädische Operationen

Hüftersatz 

Ein Hüftersatz, auch als Hüfttotlendoprothese bekannt, ist eine orthopädische Operation, die durchgeführt wird, um die Hüftmobilität wiederherzustellen und den Schmerz in Hüften zu lindern. Während dieser Operation wird eines den funktionsgestörten Hüftgelenke mit einem prosthetischen Implantat ersetzt. Bitte beachten Sie, dass ein Hüftersatz wird erst dann durchgeführt, wenn alle anderen Behandlungen ungenügend schmerzbefreiend waren. Mehr über Hüftersatz erfahren 

Kniersatz 

Ein Kniersatz, auch als Knietotalendoprothese bekannt, ist allgemein als eine effektive Behandlung für terminale Arthritis im Knie bekannt. Die Operation führt zu besseren Kniefunktionen un  lindert den Schmerz, der von degenerativen Gelenkkrankheiten verursacht wurde. Alle Kniersatzeingriffe sind normalerweise in 2 großen Gruppen je nachdem, ob das Knie total oder teilweise ersetzt wird, geteilt. Mehr über Kniersatz erfahren

Schulterersatz

Schulterersatz ist eine letzte Behandlungsoption für eine schwer geschädigten Schulter. Physiologischerweise, ist die Oberfläche des Gelenkes mit glattem und starkem Knorpelgewebe  liniert, das eine große Auswahl von Bewegungen erlaubt. Allerdings wird das Knorpelgewebe wegen der Osteoarthritis, rheumatoider Arthritis oder schweres Gelenktrauma dünner und rauer. Deswegen ist es schmerzhafter, sich zu bewegen, und der Schmerz begrenzt und stört den Alltag. In solchem Fall ist ein Schulterersatz eine gute Option. Mehr über Schulterersatz erfahren  

Kreuzbandrissoperation

Das vordere Kreuzband wird normalerweise aufgrund den schnellen Drehungen und scharfen Bewegungen im Sport beschädigt. Der Sport benötigt plötzliche Bewegungen von einer Platz nach anderen und plötzliches Stoppen (z.B. beim Basketball, Gymnastik, Fußball, Skifahren). Falls das Band nicht zeitlich behandelt wird, kann das zu langfristigen Schmerz und Knieinstabilität führen. Falls das Kreuzband geschädigt ist, kann man Schwierigkeiten beim Spazieren und Sport haben. Mehr über Kreuzbandoperation erfahren 

Wiederherstellung von Rotatorenmanschette

Selbst wenn manche Rotatorenmanschettenrisse konservativ behandelt werden können, gibt es Fälle, wobei ein chirurgischer Eingriff nötig ist. Es gibt drei wichtigsten Methoden, den Rotatorenmanschettenriss chirurgisch zu behandeln, und die Auswahl hängt von verschiedenen Faktoren, darunter die Schwere des Risses und die einzigartige Elementen ihrer Schulteranatomie, ab. Wiederherstellung von Rotatorenmanschette umfasst die Benutzung von Fadenanker (kleine Nieten), die fürs Anhängen der Sehne zu dem Knochen benutzt wird. Mehr über Wiederherstellung von Rotatorenmanschette erfahren 

Kniearthroskopie

Kniearthroskopie ist eine chirurgische Technik, die den Chirurg erlaubt, das Innere des Knies anzuschauen und die geschädigte Bänder des Kniegelenkes zu behandeln. Es ist eine Operation mit niedrigem Risiko und eine Menge Vorteile für den Patienten. Kniearthroskopie wird normalerweise statt anderen Knieoperationen wegen kürzerer Erholungszeit, weniger Nähte, weniger Schmerz und niedrigeren Infektionsrisiko aufgrund kleineren Schnitten gewählt. Mehr über Kniearthroskopie erfahren

Hallux Valgus

Unbehandelter Hallux valgus verursacht Entzündung, Schmerzen und die Abweichung den Zehen. Die Symptome verschlechtern sich oft beim Tragen von unbequemen Schuhen.  Weil die Knochen- und Weichteilgewebestruktur sich ändert, kann die Ballenzehe für eine niedrigere Empfindung verantwortlich sein. Glücklicherweise kann man Hallux valgus chirurgisch behandeln und damit schmerzfreie und ästhetische Füßen zurückkriegen. Die Operation hilft, den Großzeh geradezubiegen, Krallenzehen zu korrigieren und den Fußballen wenn nötig zu entfernen. Mehr über Hallux valgus erfahren 

Wiederherstellung des artikuläres Knorpel

Man kann artikulärer Knorpel als eine abgeschmierte Einlage vorstellen, die die Ende den gelenkbildenden Knochen bedeckt. Er reduziert Reibung und besorgt eine glatte Oberfläche für den Gelenk beim Biegen und Übergeben des Gewichtes. Bei einer Schädigung des artikuläres Knorpel leitet man unter Steifigkeit, Schmerzen, Entzündung und beschränkte Mobilität. Wenn unbehandelt, verschlechtert sich der Zusammenbruch des Knorpels, was zur Osteoarthritis führt. In manchen Fällen können die Teile des Knorpels sich in einem Gelenk verklemmen und blockiert werden, was zur eine Immobilität des Gelenkes führen kann. Mehr über Wiederherstellung des artikuläres Knorpel erfahren